Erfolgreich in Bad Segeberg

Die Bad Segeberger hatten wieder zu ihrer traditionellen Regatta gerufen und einige von uns hatten sich natürlich auf den Weg gemacht. Für Clara, Nöli, Dirk, Andre´, Daniel und Stefan stand natürlich neben dem Ehrgeiz – also das eine oder andere Mal ganz vorne ins Ziel zu kommen – auch das Wiedersehen und der Kontakt zu vielen anderen Sportlerinnen und Sportlern im Vordergrund. Insgesamt neun Mal ging es an den Start. Besonders erfreulich war wieder einmal das gute Abschneiden unseres Nachwuchses. Jan-Ole und Benjamin sind auf vielen Regatten inzwischen auf den vorderen Plätzen zu finden und so konnten sie auch in Bad Segeberg ihre Klasse zeigen. Für eine freudige Überraschung sorgte der erst elf Jahre alte Max (Sohn), der bei seiner ersten Regattateilnahme gleich auf den 2. Platz fuhr. Ein toller Start ins Wettkampfgeschehen und wir dürfen sicher sein, dass er uns in Zukunft weiter überraschen wird. Alle Ergebnisse der 33. Bad Segeberger Regatta findet Ihr hier.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung